InformationenSie sind hier: SOLARTHERMIE / Solarthermie Solarstation
Diese Webseite weiterempfehlen

Solarthermie Solarstation

Solarthermie Solarstation
SolarthermieSolarthermie
Was bedeuted Solarthermie? -> Lexikoneintrag
Solarstation

Für Ein- und Zweifamilienhäuser wird meisten eine kompakte Einheit angeboten. Je nach Hersteller nennt sich diese kompakte Einheit Solarstation oder Kompaktstation. Diese kompakte Einheit besteht nicht nur aus dem Regler sondern zusätzlich aus Umwälzpumpe, Armaturen und Sicherheitseinrichtungen.

Die Solarstation wird in der Regel von einem wärmedämmenden Kasten umgeben.

In der Solarstation befinden sich in der Regel

  1. Solarregler
  2. Thermometer
  3. Entlüfter
  4. Anschlüsse für Vor- und Rücklauf
  5. Füll- und Entleerungsanschlüsse
  6. Zwei oder mehrer Temperaturfühler
  7. Manometer zur Kontrolle des Anlagendrucks
  8. Durchflussmesser (Prüft ob die Umwälzpumpe auch fördert)
  9. Anschluss für das Membranausdehnungsgefäß
  10. Abblaseleitung
  11. Zwei Absperrschieber (Vor und hinter der Pumpe falls diese mal ausgetauscht werden muss)
  12. Rückflussverhinderer für den Solarkreis (Vorbeugung der Mikrozirkulation)
  13. Sicherheitsventil (Ab einem gewissen Druck entweicht hier die Solarflüssigkeit)
  14. Stromversorgung
  15. Optional Mirkoprozessor und Grafikinterface
  16. Optional Internetinterface

Bookmarks