InformationenSie sind hier: SOLARTHERMIE / Speicherkollektor / Speicherkollektor Aufbau
Diese Webseite weiterempfehlen

Technischer Aufbau eines Speicherkollektors

Hier beschreiben wir Ihnen den technischen Aufbau eines Speicherkollektors.

Solarthermie Speicherkollektor
SolarthermieSolarthermie
Was bedeuted Solarthermie? -> Lexikoneintrag
Speicherkollektor

Speicherkollektor Solar Sicherheitsglas

Verwendet wird in der Regel ein eisenarmes speziell gehärtetes Sicherheitsglas. Somit ist der Speicherkollektor auch gut vor Hagelschäden gesichert.

Speicherkollektor Transparente Wärmedämmung

Die transparente Wärmedämmung sorgt zwar für einen schlechteren Transmissionsgrad der Wärmestrahlung, aber der Wärmedurchgangskoeffizient (Wärme die vom Speicher durch Konvektion wieder abgegeben wird) wird deutlich niedriger. Die Wärmeverluste werden somit in Ihrer Gesamtheit deutlich gesenkt.

Speicherkollektor Brauchwassertank

Er besteht in der Regel aus rostfreiem Edelstahl. Er hat ein Speichervolumen von 120L bis 200L.

Speicherkollektor Selektive Beschichtung

Die Selektive Beschichtung nimmt durch Ihre große dunkle Fläche die Sonnenwärme besser auf. Diese Wärme wird durch den Wärmefluss direkt an das sich darin befindliche Brauchwasser abgegeben. Da aber physikalisch jede erwärmte dunkle Fläche einen Teil der aufgenommenen Wärme wieder als Wärmestrahlung abgibt, sorgen selektive galvanische Beschichtungen dafür, dass diese Wärmeverluste geringer werden.

Schwarzchrom, Schwarznickel sind solche selektive Beschichtungen.

Speicherkollektor Reflektor

Der Reflektor lenkt das einfallende Sonnenlicht auf den Speichertank. Dies erhöht die Leistung bei diffusem Licht und sorgt für eine gleichmäßige Rundumerwärmung des Tanks.

Speicherkollektor Wärmedämmung

Eine temperaturbeständige und möglichst gut isolierende Wärmedämmung.

Bookmarks